< Juni 2020 Juli 2020 August 2020 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Wir sind trotzdem für Euch da

 

Unsere Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter unterstützen Euch und Sie sehr gerne bei Sorgen, Nöten und Ängsten. Einfach melden!

 

Name

E-Mail

Frau Asare

a.asare@graefemail.de

Herr Berndroth

j.berndroth@graefemail.de

Frau Haziri

t.haziri@graefemail.de

Herr Spiertz

s.spiertz@graefemail.de

 

 

Informationen vom Senat

 

Hilfen und Beratungsangebote für Familien: https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/familien/

 

Informationen, Angebote und mehr von der Schulsozialarbeit

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

nachdem Ihr Euch über die Schließung der Schule erst einmal gefreut habt, habt Ihr vielleicht jetzt doch Sorgen oder Ängste. Obwohl wir uns nicht mehr täglich sehen, sind wir trotzdem für Euch da und möchten Euch unterstützen.

 

Schickt eine E-mail mit dem Betreff „Anruf und eure Telefonnummer“ an eine unserer Adressen und wir rufen Euch zurück. Könnt Ihr keine E-mail schreiben, ruft bei Fr.Haziri unter der Nummer 030 505860 22 an, sprecht auf den Anrufbeantworter und wir rufen dann zurück.

 

Zögert nicht Euch zu melden, wenn es Euch nicht gut geht.

 

Vergesst nicht, wir sind die Graefe und halten zusammen, auch wenn dies ungewöhnliche Zeiten sind.

 

Hier findet Ihr wichtige Nummern, wenn es eilt, bei Kummer oder wenn Ihr einfach mal mit jemandem quatschen wollt.

 

Kinder- und Jugendtelefon:  116111 oder  0800 111 0 333 (anonym und kostenlos auch übers Handy)

 

 Bei Krisen oder Katastrophen:

· Jugendnotdienst und Mädchennotdienst Berlin, 24/7: 030 61 00 62

· Krisendienst vom Jugendamt Kreuzberg: 030 90298 5555

· Krisentelefon vom Jugendamt Neukölln: 030 90239 55555

· Hilfe findet Ihr außerdem hier: berliner-krisendienst.de

 

 

Zurück